Was ich noch erlebt habe ...  
        
... ist kaum zu glauben: Am 27.01.2010

    ... ein wunderschöner Wintertag - herrlicher Schnee
      

 

     ... Spaziergang im Wald von Herborn,
    wir treffen Bekannte mit ihrem Hund


  
 

     ... das Tollen mit dem Hund nimmt für mich ein jähes Ende;
        ein schneller Dreh und knack, der Fuß ist gebrochen.
        Hilfe naht nach längerer Wartezeit:

      
       und ich werde auch gleich verarztet:

    

   

   ... etwas gegen die Schmerzen, Fuß und Bein fixiert ...

   

     ... und ab geht's in den Notarztwagen
      

 

     ... Weitere Hilfe naht: Der RTW vom DRK

   
     ... Gut gelaunt ab in den RTW, wo die nette Notärztin mir eine
        wunderbare Dröhnung verpasst (ich fliege) ...
      

      

       ... aber dann ... was ich nicht mehr mit bekomme ...
       der RTW landet im Graben !


... und wieder heißt es: Hilfe naht
Die Feuerwehr wird alarmiert und die kommt mit 2 HLF und dem ELW.

     ... mit geballtem Wissen und Erfahrung ...
      

      

     ... wir angehängt und abgeschleppt !
      

 

     ... endlich geschafft ! RTW auf dem Weg zum Krankenhaus
        und die Feuerwehr zurück in die Wache.

      

       ... und die Moral von der Geschicht:

                                     Spiel mit fremden Hunden nicht !


             zurück zur Startseite: Startseite